Behandlung in Zeiten des Coronavirus

 

Ergänzung:

 ab 27.04.2020 besteht nach Vorgabe der Landesregierung eine Mund-Nasenschutzpflicht. Bitte kommen Sie mit Maske oder Tuch/Schal über Nase und Mund,
ansonsten müssen Sie leider vor der Praxis warten.

 

Liebe Patientenbesitzer, nach Rücksprache mit unserem Ordnungsamt dürfen wir weiterhin für Sie und Ihren Vierbeiner da sein.

 

Zu unser aller Schutz, vor allem der Besitzer, die zur Risikogruppe gehören, gilt folgender Infektionsschutz:

- zu jeder Behandlung darf nur eine Person in unsere Räume (bitte lassen Sie Freunde, Partner, Kinder zu Hause)

- sollten Sie zu früh sein, warten Sie bitte im Freien

- wir verzichten auf das Händeschütteln zur Begrüssung

- wir öffnen Ihnen die Tür und schliessen Sie wieder beim rein- und rausgehen

- fassen Sie bitte in der Praxis nichts mit den Händen an, auch nicht die Behandlungsmatten

- halten sie bitte 1,5 bis 2,0 m Abstand zum Therapeuten

- Besitzer mit Erkältungssymptomen (auch leichten oder allergischen) sagen bitte zum Schutz aller anderen Ihre Termine ab,

   das gleiche gilt auch für Besitzer, die mit einem Quarantäne- oder Erkältungsfall im selben Haushalt leben.

 

 

Zur Zeit sind für Neukunden leider aus Kapazitätsgründen keine Termine möglich.